Beste gratis dating seite Jena

Wer in Deutschland dem Verlust seiner Kinder, wehrhaft entgegentritt, knnte dabei sein Leben einben, weil Praktiken des DDR - Verbrecher - Regimes besser geschtzt sind, als Familie und das Recht am Leben.

Er hatte eine Salatschssel in die Luft geworfen und wei zuviel ber die Drogenmafia. Wer in die Psychiatrie eingewiesen wird, weil er Dinge wei, die der Erhaltung von Korruption und Verbrechen dienen, hat viele Feinde !

Es lauert keine Gesundung, sondern die Vergiftung der Gesundheit.

beste gratis dating seite Jena-69

Herr Fassbender hatte eine erfolgreiche Lungentransplantation und wird von einem Anwalt belstigt, der Herrn Fassbender schwer beleidigt hat. Diese Frau war nur wegen eines Arbeitsunfalls zum falschen Krankenhaus gegangen, war dort zu Tode gekommen, wiederbelebt und wegen ihrer berechtigten Reaktion auf diesen Skandal anschlieend falsch fr verrckt erklrt worden.

Auch das Thema Folter kommt zur Sprache, denn Herr Fassbender hat im Kinder-Bordell-Sumpf ermittelt und er wurde berfallen. spricht ber die STASI, Kinderfolter, Tter und Praktiken , die sie als Kind miterlebt hat. spricht ber ihre Erfahrungen mit einem bewaffneten CDU-Lsegelderpresser (Rainer Koch 99) und gleich gesinnte Kollegen, die brandgefhrlich sind und Beine abhacken. spricht mit dem CDU-Lsegelderpresser (Rainer Koch 99) ber seine Beziehungen zu kriminellen Polizei-Behrden. Falsche rzte und betrgerische Psychiater arbeiten gleichermaen medizinisch inkompetent zusammen. Mehrere Eltern, die sich um die Herausgabe amtlich gestohlener Kinder bemhen wurden Opfer tdlich beabsichtigter Angriffe eines geheimnisvollen Autofahrers. Schsse auf besorgte Eltern als Waffe gegen Gesetz und Ordnung.

Hinweise bitte an: 0521 123456 oder 0521 200000 Herr Pohlmann. hatte eine kleine Kugel verschluckt und musste zum Arzt. Sprengstoffattentat, Auftragsmord und mehr: Diverse Tter benutzen Fahrzeuge mit dem Kennzeichen (SU) Siegburg !!!

Es wurde nichts gefunden, meinte man, aber er sagt, er wrde bald nicht mehr leben. 2 Personen wurden enttarnt: Ein Schutzgelderpresser mit Polizeifreundschaften und ein CDU-Ratsmitglied !!! berichtet von seiner Zeit als Heimkind und jahrzehntelanger Verfolgung bis hin zu Mordversuchen in Deutschland und im Ausland.

Mit einer Spende von monatlich 3 - 5 Euro knnen Sie den Erhalt der Webseite untersttzen und sogar den Aufbau mit organisieren. Der Fall Reich: Bedrohung durch einen Arzt, der mit ihr zusammen war.

Bemerkungen