Singles weil der stadt

Während ihre Artgenossen auf dem Land in Großfamilien in riesigen Bauten hausen, schätzen Stadtbewohner die Single-Wohnung: Was beim Menschen längst bekannt ist, trifft offenbar auch im Tierreich zu.

In der Stadt leben viele Wildkaninchen einer Studie zufolge als Singles oder Paare in kleinen Behausungen.

Die Studie ist im „Journal of Zoology“ veröffentlicht.

Die Wissenschaftler wollen nun untersuchen, ob und wie sich Land- und Stadtkaninchen unterscheiden, wie gesund die Tiere sind und wie sie wandern.

In Frankfurt leben nach Schätzungen mehrere Tausend Kaninchen in Grünanlagen und Parks. “, sagte Ziege: „Sind sie zugewandert oder waren sie schon immer da?

Bemerkungen